Kulturtage Süderelbe:: KUNST MACHEN Eine Ausstellung mit Geflüchteten und ihrer Künstlerin

Aus dem Offenen Atelier, in dem die Künstlerin Gabriele Wendland mit Kindern und Jugendlichen vor allem aus den Kreisen der Geflüchteten arbeitet, sind viele interessante Bilder entstanden, die nun endlich öffentlich gezeigt werden. Und das Beste daran ist, dass auch die Künstlerin ihre eigenen Werke, die in aller Herren Länder – u.a. in China und den USA – Beachtung finden, mit ausstellt. Die Ausstellung wird am Montag, den 13.11.17, um 17 Uhr im Rahmen des „Café Welcome“ eröffnet, läuft bis zum 30.11.17 und ist werktags von 10-20 Uhr zu besuchen. Kontakt: Kulturhaus Süderelbe, Am Johannisland 2, 21147 Hamburg. Telefon 040 796 72 22, Email info@kulturhaus-suederelbe.de, Homepage www.kulturhaus-suederelbe.de.